Sie befinden sich hier: Start > Jugendpreis
SONSTJG Schernfeld: "Gipfelkreuz"

JG Schernfeld
Gipfelkreuz

Der Berg, der in Schernfeld beim Aushub des Steinbruchs und durch die Aufschüttung von Bauschutt entstanden ist, wurde vor einigen Jahren von der Gemeinde Schernfeld durch Unterstützung verschiedener Ortsgruppen zunehmend in ein kleines „Naherholungsgebiet“ umgewandelt. Spaziergänger nutzen diesen Ort inzwischen gerne zum Ausspannen in der Natur. Von der Gemeinde wurde ein Tisch mit Bänken sowie Informationstafeln über die Pflanzen und Orte die von oben zu sehen sind aufgestellt und der Frauenbund steuerte ein Insektenhotel bei. Aus dem Wunsch heraus einen Beitrag zur Gestaltung dieses Ortes zu leisten entstand beim Projekt 3 Tage für Helden bei der Jugendgemeinschaft Schernfeld die Idee, den Aussichtsberg durch eine Kunstskulptur zu beleben.
Nach verschiedensten Überlegungen, entstand schließlich im Kontakt mit dem Künstler Raphael Graf die Idee, ein Gipfelkreuz der besonderen Art zu entwerfen. Als Grundmaterial sollten ausgemusterte Glockenklöppel des Eichstätter Doms dienen, welche zusammengeschweißt und zum Teil vergoldet wurden. Die Jugendgemeinschaft Schernfeld erschuf in Zusammenarbeit mit verschiedenen ortsansässigen Firmen und Unterstützung der Gemeinde ein ausdrucksstarkes modernes Kunstwerk.
Das 4,20 m hohe Gipfelkreuz soll im Frühjahr 2019 aufgestellt und im Rahmen einer Andacht gesegnet werden.

Gipfelkreuz