Sie befinden sich hier: Start > Jugendpreis
SONSTJugendpreisverleihung 2012

Jugendpreisverleihung 2012


Der Landkreis Eichstätt fördert mit der Auslobung des Jugendpreises Projektarbeit und Aktivitäten der Jugendarbeit im Landkreis Eichstätt. Durch die öffentliche Vorstellung und Auszeichnung der Projekte und Akteure soll der fachliche Austausch belebt und das ehrenamtliche Engagement gewürdigt werden. Am 24. Mai 2012 fand die Preisverleihung im Kolpingsaal in Eichstätt statt, bei der die Gewinner ihre Preise im Wert von insgesamt 2000 Euro erhielten. 

Der Preis für besonders herausragende Projekte ging an den Jugendtreff No Fear Gaimersheim mit seinem "Multimedialen Projekt: Heimat" und die AltmühlNet-Jugend mit ihrer Jugendredaktion Kolibri.

Jugendpreis
chl




Der Publikumspreis, bei dem per Internet alle Jugendgruppen im Landkreis mitwählen konnten, ging mit gleicher Stimmenanzahl an die Jugendredaktion Kolibri und das "Big Bang"-Projekt.

Jugendpreis
chl



Als Gewinner des Gruppenpreises für alle, die mitgevotet haben, gewann die Tennisjugend Großmehring den Tag im Walderlebniszentrum Schernfeld. 
Den Preis für besondere Nachhaltigkeit bekam die Kolpingjugend für ihre Projektreihe "Nachhaltig Aktiv".


Jugendpreis
chl



Den Jugendwettbewerbspreis zum Thema "JUtopia" gewann die Wellheimer Jugend.

Jugendpreis
chl



Bei der Vergabe der Preise galt diesmal nicht, dass es nur einen geben könnte. Sowohl beim Preis für besonders herausragende Projekte als auch beim Publikumspreis gab es jeweils zwei Gewinnergruppen. Dieser Gedanke setzt sich auch in der Wettbewerbsaufgabe 2012/2013 fort.

Meine Energie für Dich, Unsere für alle - Eine Lebensaufgabe für die Jugend?!